Tonmineralogie und Umweltgeologie


Tonmineralogie und Umweltgeologie

Der Forschungsbereich Tonmineralogie und Umweltgeologie beschäftigt sich insbesondere mit folgenden Schwerpunkten:

  • Tonmineralogie für alle praktischen und wissenschaftlichen Anwendungen z. Bsp. in der Geotechnik, Geologie, Geochemie, Archäologie, Bodenkunde...
  • Angewandte/technische Mineralogie
  • Keramik- und Ziegelforschung mit Schwerpunkt im historisch- archäologischen Bereich - Herkunft, Rohstoffe, Verarbeitung, Brenntechnologie, Verwendung, Handelsbeziehungen...
  • Massenbewegungen und der Einfluss von Tonmineralen
  • Rohstoffe und deren nachhaltige Verwendung mit Schwerpunkt Tone
  • Lehmbau - Ton als historischer und moderner nachhaltiger Baustoff

Vielfältigste Kooperationen im Institut und Department aber auch darüber hinaus prägten im evaluierten Zeitraum die Forschungstätigkeiten der Tonmineralogie-Arbeitsgruppe.