Ausschreibung Universitätsassistent/in ("prae doc") am Institut für Geographie und Regionalforschung (Uni Wien)


Ausschreibung Universitätsassistent/in

An der Universität Wien (mit 15 Fakultäten, 4 Zentren, rund 188 Studienrichtungen, ca. 9.700 Mitarbeiter/innen und über 92.000 Studierenden) ist ab 01.04.2017 die Position einer/eines

Universitätsassistent/in ("prae doc") am Institut für Geographie und Regionalforschung

zu besetzen.

Das Institut für Geographie und Regionalforschung ist Teil der Fakultät für Geowissenschaften, Geographie und Astronomie. Es ist das größte und älteste Geographieinstitut Österreichs. Es bietet wissenschaftliche Abschlüsse in zwei Bachelorstudien, vier deutschsprachigen Masterstudien, einem englischsprachigen Masterstudium sowie im Doktoratsstudium. Details zum Institut siehe geographie.univie.ac.at.

Die Position ist der Arbeitsgruppe Physische Geographie zugeordnet, die sich auszeichnet durch ausgewiesene Forschungen in den geomorphologischen Bereichen gravitative Massenbewegungen, "Human Impact" auf Geosysteme und räumliche Modellierung geomorphologischer Prozesse sowie in den angewandten Forschungen in den Bereichen Globaler Umweltwandel, Naturgefahren und -risiken, Vulnerabilität, Multigefahren und -risiken und Frühwarnsysteme.

> Weitere Informationen