Vermessung der Massenbewegung bei Laatsch im Vinschgau


Vermessung der Massenbewegung bei Laatsch im Vinschgau

Am 12. und 13. Oktober 2017 wurde die komplexe Massenbewegung bei Laatsch im Südtiroler Vinschgau durch ein Team vom MitarbeiterInnen und Studierenden des IAG mithilfe eines terrestrischen Laserscanners vermessen.

Das resultierende hochauflösende digitale Geländemodell (DGM) soll die Basis für ein mehrjähriges Monitoring bilden und dabei helfen, Kinematik und Bewegungsraten abzuschätzen. Die Initiative findet in enger Zusammenarbeit mit dem IVFL sowie mit der Südtiroler Landesgeologie statt.