Links und Downloads


Software

Software

HEC: The Hydrologic Engineering Center (Free ware)

  • HEC-RAS
  • HEC-GeoRAS
  • HEC-GeoHMS
  • HEC-HMS
  • HEC-ResSim

Total Commander (Share ware)

FLUMEN (Trial version)

TomSed  Geschiebetransportmodell für steile Gerinne (Nachfolger von SETRAC)

TopRunDF  Empirisches Simulationsmodell für die Reichweitenbestimmung von Muren

pixafe - die Bilddatenbank für Hobby- und Profifotografen

Downloads

ETAlp Stummer Zeugen Katalog: "Zur richtigen Interpretation der stummen Zeugen in Wildbächen ist es wichtig, die morphologischen Formen im Zusammenhang mit der Morphogenese, also der Entwicklung der Formen im gesamten Einzugsgebiet, zu betrachten. Nur dadurch können Fehlinterpretationen vermieden werden. Dieses Kompendium versucht in Anlehnung an die in den Teilprojektsgruppen Prozesse/Erosion und Gerinnetransportprozesse erarbeiteten Vorschläge einen Überblick über relevante Spuren im Gelände zu geben." (Projektteam ETAlp)

DOMODIS: steht für "Documentation of Mountain Disasters" (Dokumentation alpiner Naturereignisse) und stellt ein EU-weites Projekt zur standardisierten Unwetterdokumentation in Gebirgsräumen dar. (deutsche Erstfassung)

DOMODIS - Documentation of Mountain Disasters: State of Discussion in the European Mountain Areas - the project DOMODIS responds to the perceived needs for standardized documentation by local experts and geoscientists as well as responsive organizational structure (English version).

UNISDR - The United Nations Office for Disaster Risk Reduction This Synthesis Report provides an overview of the issues emerging to date and provides a basis for continued consultations, including at the Fourth Session of the Global Platform for Disaster Risk Reduction to be held 19-23 May in Geneva. The report is also available online at: http://preventionweb.net/go/32535

Information zum Infrasoundmess-System

Videos über die Murenversuche in der SCHESATOBEL  2004 und 2006, die das Versuchsgelände, den Versuchsaufbau und den Versuch kurz darstellen. Für weiteres Material kontaktieren Sie bitte das  Institut.

Recht nützlich..

Im Rahmen des von der Europäische Union Co-finanzierten Projektes START_it_up wurde mit der „Risk Technology Platform and Database“ ein neues Portal für Naturgefahren-Ingenieure und Risikomanager geschaffen, in welchem Normen, Standards, Leitfäden, Praxisempfehlungen, Best Practice und ähnliche Dokumente entsprechend dem Stand der Technik zur Verfügung gestellt werden können.
http://www.interpraevent.at/start_it_up/

PreventionWeb serves the information needs of the disaster risk reduction community, including the development of information exchange tools to facilitate collaboration. Information regarding the design and development of the project together with background documentation can be accessed here along with some services that have been put in place
http://www.preventionweb.net

Einige Hotels, die von der BOKU leicht erreichbar sind, in vielen Hotels haben wir Spezialpreise aushandeln können! (Seite nur für MiterabeiterInnen der BOKU zugänglich!)
http://www.boku.ac.at/international/themen/international-staff-coming-to-boku/das-zib-hilft-bei/unterkunft/hotels/
Routenplaner / Stadtpläne
https://maps.google.com/
http://www.at.map24.com/
http://www.mappy.com/

Hydrographische Messstellen Österreichs
http://ehyd.gv.at/

ASFINAG Stau-Webcams
http://www.asfinag.at/

BEV Punktskizzen
http://www.austrianmap.at/

links zu Hydrologie und Abluss
http://www.wsi.nrcs.usda.gov/products/W2Q/H&H/Tools_Models/tool_mod.html
http://www.ajdesigner.com/

Österreichische Internet Plattform zum österreichischen Wassersektor
http://www.wasseraktiv.at/