Urbane Grünraumpotenziale


werden in Wien im Forschungsprojekt Urbane GmbA sondiert.

Das Projekt Urbane GmbA sondiert das Grünraumpotenzial im verbauten Bestand (vertikal und horizontal) in zwei Wiener Projektgebieten. Es werden die Anwendung verfügbarer Erhebungsinstrumente und die Zusammenführung bestehender Systeme geprüft. Es werden neue methodische Ansätze ausgearbeitet und Forschungs- und Entwicklungsbedarfe für grüne Infrastrukturen definiert.
 
 
Das FFG-Projekt Urbane GmbA (Urbane Grünraumpotenziale iM verBauten BestAnd) wird unter der Leitung von Univ.-Prof. DI Dr. Rosemarie Stangl und dem Institut für Ingenieurbiologie und Landschaftsbau, BOKU, von den Kooperationspartner AIT Austrian Institute of Technology, GrünstattGrau GmbH und der MA22 Wiener Umweltschutzabteilung durchgeführt.
Weitere Informationen zum laufenden Projekt und dem Förderprogramm Stadt der Zukunft finden Sie hier:
https://nachhaltigwirtschaften.at/de/sdz/projekte/urbane-gmba.php


24.04.2018