Diplomarbeiten


 

Die Bearbeitungszeit der Diplomarbeiten beträgt ca. 3 Monate. Konzentriert sich der Diplomand in dieser Zeit voll auf die Diplomarbeit, wird dieser Zeitrahmen von Seite der Betreuung eingehalten. Die Diplomarbeiten werden nach folgenden Kriterien beurteilt: Fähigkeiten bei der Formulierung, bei der Darstellung und beim Bericht; Literaturrecherche; Selbständigkeit, Problemlösungsfähigkeit, Engagement, Zeitmanagement.

Seit der Gründung der Lehrkanzel “Bodenmechanik und Grundbau“ in 1974 wurden mehr als 330 Diplomarbeiten erfolgreich betreut. Viele Diplomarbeiten werden zusammen mit den Industriepartnern durchgeführt. Aufgrund der strengen Ausbildung genießen unsere Absolventen einen guten Namen und sind bei den Arbeitsgebern gefragt. Sie arbeiten bei Baufirmen, Ingenieurbüros und Behörden.