Forschung


Neueste SCI Publikationen

Neueste Projekte

Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Laufzeit : 2018-05-01 - 2022-04-30

Bei HERCULES arbeitet ein multidisziplinäres Team, um unser Wissen über Geogefahren und deren Auswirkung aus Infrastruktur zu erweitern. Das Ziel ist, die Infrastruktur belastbar zu gestalten. Dabei wird insbesondere die Klimaveränderungen betrachtet. Dabei wird Grundlagenforschung hinsichtlich Prognose und Risikenbewertung für Geogefahren durchgeführt. Die Vorgangsweise enthält einige innovative Elemente, z.B. die Beziehung zwischen mikroskopischen Eigenschaften der Böden und makroskopischen Verhalten unter Verwendung der numerischen Methoden.
Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Laufzeit : 2017-12-01 - 2019-11-30

Ein hypoplastisches Stoffgesetz wird entwickelt, um das zeitabhängige Verhalten von Böden zu beschreiben. Die Modellparameter werden anhand von eigenen Versuchen sowie Versuchsergebnissen aus der Literatur bestimmt. Das Stoffmodell wird in ein FEM Programm implementiert. Das numerische Modell wird verwendet, das Versagen von Kriechhängen zu untersuchen. Wir werden Kriechversuchen an ausgewählten Böden durchführen. Derselbe Boden wird auch für die Zentrifugenmodellversuche verwendet, um die Versagensmechanismen zu untersuchen. Ferner werden die numerischen Ergebnisse mit den Modellversuchen verglichen.
Forschungsprojekt aus §26 oder §27 Mitteln
Laufzeit : 2017-01-01 - 2020-12-31

Risse in Werkstoffen sind in allen Bereichen problematisch. Auch kleine Risse können zu großen Schäden führen. 80 – 90% der Gesamtschäden wird durch die Ermüdung der Werkstoffe verursacht. Einerseits sind umfangreiche Bruchparametertests von Materialen teuer, andererseits verschwenderisch. Computermodelle können verwendet werden, um die Wahrscheinlichkeit und die Auswirkung der Risse zu bewerten. Zwar werden verschiedene Modelle verwendet, jedoch können keine zuverlässigen Berechnungen erstellt werden. Bei diesem Projekt (FRAMED) soll ein umfangreiches vorhersagendes Computermodell entwickelt werden. Die Zielgruppe, für die Anwendung, sind Statiker, Architekten und Bauingenieure. Dieses Forschungsprojekt wird von der Europäischen Kommission (Marie-Curie-Sklodowska-Forschung und Innovation Staff Exchange (MSCA-RISE)) finanziert.

Betreute Hochschulschriften