Labor


Labor am Institut für Konstruktiven Ingenieurbau

Obwohl es dank des rasanten Fortschritts in der EDV zunehmend gelingt, die Eigenschaften von Materialien und Bauelementen mathematisch zu modellieren und die entsprechenden komplexen Gleichungen numerisch zu lösen, ist man in vielen Bereichen des konstruktiven Ingenieurbaus nach wie vor auf Versuchsergebnisse angewiesen.

Das modern ausgestattete mechanische Prüflabor am Institut für Konstruktiven Ingenieurbau wird dieser Notwendigkeit gerecht. Das Prüflabor dient dazu, in im Bereich der Werkstoffkunde, Konstruktion und Befestigungstechnik eine forschungsgeleitete Lehre abhalten zu können.

Das Labor ist von der österreichischen Akkreditierungsbehörde Akkreditierung Austria als Prüfstelle für Befestigungsmittel und Festbetonprüfung akkreditiert. Der Erkenntnisgewinn aus der Tätigkeit als Prüfstelle dient in weiterer Folge dazu, Expertise zur Bearbeitung neuer Forschungsvorhaben aufzubauen und an der Weiterentwicklung von Richtlinien mitzuarbeiten.


Kontakt:

Dipl. Ing. Oliver Zeman

0043/1/47654-87541

oliver.zeman(at)boku.ac.at

 

 

Broschüre Prüfhalle

Broschüre Prüfstelle
Akkreditierungsbescheid 2017
Akkreditierung Urkunde